Immobiliendetails

Bieterverfahren!!! Rüsselsheim:Top gepflegte DHH in ruhiger Nachbarschaft! Ausbaureserve! Garage etc

ImmoNr2030
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypDoppelhaushälfte
PLZ65428
OrtRüsselsheim
Breitengrad49.98960
Längengrad8.43048
Flur10
Flurstück203
GemarkungRüsselsheim
Regionaler ZusatzRüsselsheim
Wohnfläche133 m²
Nutzfläche82 m²
Grundstücksgröße349 m²
Anzahl Zimmer5
Anzahl Schlafzimmer4
Anzahl Badezimmer2
Vermietbare Fläche133 m²
Anzahl Wohneinheiten1
BefeuerungElektro
HeizungsartOfenheizung
Etagenzahl2
Kabel Sat TVJa
Stellplätze1 Freiplatz
1 Garage
TerrasseJa
KücheEinbauküche
GartennutzungJa
Bodenbelägemüssen dem heutigen Zeitgeshmack angepasst werden
Gäste WCJa
UnterkellertJa
Kaufpreis450.000 €
Währung
ProvisionsfreiJa
ImmoNr2030 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypDoppelhaushälfte PLZ65428
OrtRüsselsheim Breitengrad49.98960
Längengrad8.43048 Flur10
Flurstück203 GemarkungRüsselsheim
Regionaler ZusatzRüsselsheim Wohnfläche133 m²
Nutzfläche82 m² Grundstücksgröße349 m²
Anzahl Zimmer5 Anzahl Schlafzimmer4
Anzahl Badezimmer2 Vermietbare Fläche133 m²
Anzahl Wohneinheiten1 BefeuerungElektro
HeizungsartOfenheizung Etagenzahl2
Kabel Sat TVJa Stellplätze1 Freiplatz
1 Garage
TerrasseJa KücheEinbauküche
GartennutzungJa Bodenbelägemüssen dem heutigen Zeitgeshmack angepasst werden
Gäste WCJa UnterkellertJa
Kaufpreis450.000 € Währung
ProvisionsfreiJa
Objektbeschreibung: Wie aus dem Ei gepellt!
Top- gepflegte Doppelhaushälfte mit einem Anbau aus dem Jahr 1974; Verkauf im Bieterverfahren.

Das Siedlungshaus aus dem Baujahr 1936 wurde 1974 mit einem Anbau im Erd- und Kellergeschoss erweitert. Mit vier Schlafzimmer, zwei Bäder, Küche und einem weitläufigen Wohn- und Esszimmer bietet das Haus ausreichend Raum für Familien und alle die gerne etwas großzügiger leben möchten. Zusätzliche stehen noch Flächen im Keller mit einem großen Hobbyraum und 3 weiteren Räumen zur Verfügung.

Der ca 40 m² großer Wohn- und Essbereich im Erdgeschoss wird durch die großzügige Terrasse und den sonnigen Garten fließend erweitert. Die professionell angelegte Gartenanlage verfügt über ein Bewässerungssystem. Das komplette unterkellerte Haus und wurde von den Eigentümern fortlaufend vorbildlich "in Schuss" gehalten. Beheizt wird das Haus durch Elektro-Nachtspeicheröfen (alle 2010 erneuert). Ein Gashauptanschluss ist im Haus optional vorhanden.

Die Doppelhaushälfte mit dem großzügigen Anbau liegt in einer sehr gepflegten und angenehmen Nachbarschaft in einem ruhigen Siedlungsgebiet, zentral und trotzdem ruhig! Im Haus müssen lediglich die Oberflächen an den Geschmack des neuen Besitzers angepasst werden und dann kann eingezogen werden.

Die Bietfrist endet am 1. Juni 2022,

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 30.03.2032
Endenergiebedarf: 232.70 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 2000
Wesentlicher Energieträger: Elektro
Klasse: G

Lage: Die gute, ruhige, gehobene Gegend, in einem gewachsenen Siedlungsgebiet und die Nachbarschaft zum Ostpark sowie zu der Hochschule zeichnen diese Lage aus. Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie eine gute Nahverkehrsanbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln zeichnen diese Lage aus Der hohe Freizeitwert und die Nähe zu Mainz und Wiesbaden rundet dieses Immobilieangebot ab. Schnelle Erreichbarkeit der Autobahn und Flughafen Frankfurt.
Ausstattung: * ruhige Lage
* Top Pflegezustand
* weitere Ausbaureserve
* große Einzelgarage
* gepflegter, profesionell angelegter Garten
* sonnige Terrasse
* Fenster Weiß Iso (2010)
* Hausfassade und Dachversiegelung in 2019 gemacht
* Erneuerung des Fachdaches inkl. Dämmung (1995)
* 2 Bäder
* gepflegtes Umfeld
* Siedlungshaus 1936 Anbau von 1974
* Gasanschluß im Haus vorhanden
* Nachtspeicheröfen (ca. 2000)
* Gartenhaus
* Einbauküche
Sonstiges: Bieterverfahren:
Bei der Kaufpreisangabe handelt es sich um das MINDESTGEBOT! Diese Immobilie wird im dynamischen Bieterverfahren verkauft! Das heißt, Sie haben die Möglichkeit während der Bietfrist Ihr Gebot zu verändern. Ihr Gebot ist schriftlich oder per E-Mail inkl. einer Finanzierungsbestätigung oder eines Kapitalnachweises an die Firma Metz Schiebel Ltd & Co KG, Dotzheimer Str. 164, 65197 Wiesbaden, FAX: 0611-890 77 90 Email: schiebel@metz-schiebel.de zu senden.

Sie werden nach der Abgabe eines eigenen Gebotes per E-Mail immer über das aktuell höchste Gebot informiert. Nähere Informationen zum Bieterverfahren erhalten Sie unter 0611-8907799. Der Verkauf findet nach Beendigung der Bietfrist an den Höchstbietenden statt.

Die Bietfrist endet am 1. Juni 2022, wenn keine neuen Gebote mehr eingehen. Sonst verlängert sich die Bietfrist jeweils um einen Tag.

Hinweis: Die Eigentümerzustimmung ist vorbehalten, d.h. die Eigentümer sind nicht zur Annahme eines bestimmten Gebotes verpflichtet. Rechte und Pflichten entstehen bei den Käufern und Verkäufern erst bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages.

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@metz-schiebel.de
Tel.: 0611 / 890 77 99

Aktuelle Informationen

Wir sind von der Capital ausgezeichnet worden!

Top-Makler ***** Weiterlesen...

Darum verkaufen die Deutschen ihre Immobilien...

Eine aktuelle Umfrage hat sich mit den wichtigsten Verkaufsgründen auseinandergesetzt Weiterlesen...

Förderungen fürs Eigenheim

Bauen, kaufen, renovieren ... Weiterlesen...

Metz & Schiebel Immobilien - Kooperationspartner der Mainzer Volksbank eG

Die Immobilienprofis