Verkauf bei Erbschaft

Verkauf bei Erbschaft

Immobilie geerbt? Erst abwägen und dann entscheiden!

Immobilienmaklerin mit Kunden

Der Tod eines Angehörigen löst Trauer aus, für deren Verarbeitung Sie Zeit und Ruhe benötigen. Trotzdem sind oft genug wichtige Entscheidungen zu treffen, besonders wenn ein Erbe im Raum steht: Nur wenige Wochen bleiben Ihnen beispielsweise, um zu beschließen, ob es sinnvoll ist, das Erbe anzunehmen. Ein wohlüberlegter Entschluss setzt voraus, dass Sie sich zunächst einen Überblick zur tatsächlichen Vermögenssituation verschaffen. Dabei spielen laufende Kredite oder anderweitige Verbindlichkeiten eine ebenso große Rolle wie der realistische Marktwert, die Erbschaftssteuer und das Potenzial eventuell geerbter Vermögenswerte wie Immobilien. Selbstverständlich können wir Ihnen bei der Beantwortung dieser oder ähnlicher Fragen helfen - nehmen Sie am besten direkt mit uns Kontakt auf.

Eine Frage der Umstände: Immobilienerbe realistisch einschätzen

So erfreulich es ist, eine Immobilie zu erben, so wichtig ist es, alle Aspekte objektiv zu betrachten und folgende Fragen zu beantworten:

  • Wird eine Erbschaftssteuer fällig und wie hoch fällt diese aus?
  • Was ist die Immobilie aktuell wert?
  • Können Sie das Objekt selbst nutzen?
  • Wäre die Vermietung eine Option, um die Immobilie zu halten?
  • Ist letztendlich der Verkauf die beste Lösung?

Ausschlaggebend sind also die konkreten Umstände, in deren Kontext Sie Ihre Erbschaft analysieren sollten. Natürlich ist es für direkt involvierte Personen schwer, sich hier nur auf die belastbaren Fakten zu beziehen, wenn zahlreiche Erinnerungen an dem Haus oder der Wohnung hängen. Hierbei sind wir Ihr professioneller und objektiver Ansprechpartner: Spannen Sie uns frühzeitig in den Entscheidungsprozess ein – wir stellen Ihnen sehr gerne unsere Kompetenzen und Erfahrungen zur Verfügung.

Fachwissen und Fingerspitzengefühl vom Experten

Immobilienmaklerin mit Kunden

Wir klären nicht nur die Fakten rund um die Immobilie und geben Ihnen mithilfe unseres Partnernetzwerks die nötige Sicherheit bei rechtlichen sowie steuerlichen Aspekten, sondern unterstützen Sie auch im zwischenmenschlichen Bereich. Nicht selten gehen Immobilien nach dem Tod des Besitzers nicht an Einzelpersonen, sondern an eine Erbengemeinschaft. Aufgrund unterschiedlicher Vorstellungen und Wünsche entstehen an dieser Stelle oft Interessenkonflikte, die ohne die Hilfe eines Experten nur schwer zu beseitigen sind. Hier fungieren wir mit unserem Fachwissen sowie unserer Erfahrung als objektiver Ansprechpartner und vermitteln mit Einfühlungsvermögen zwischen den verschiedenen Parteien. Erst wenn wir die für alle involvierten Personen beste Option gefunden haben, leiten wir die weiteren Schritte ein. Entscheiden Sie sich für einen Verkauf, übernehmen wir gerne die Vermittlung Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung für Sie. Wir gehen mit Ihnen Etappe für Etappe durch den gesamten Prozess und fördern so einen reibungslosen Ablauf sowie ein Gefühl der Sicherheit auf beiden Seiten. Bei Bedarf vermitteln wir zwischen Ihnen und unserem Expertennetzwerk: So bleiben Sie auch bei Fragen im Bereich Erbschaftssteuern gut beraten. Verlassen Sie sich voll und ganz auf uns – wir stehen Ihnen beim erfolgreichen Verkauf von Erbschaftsimmobilien in Wiesbaden, Mainz, Rheingau sowie dem Main-Taunus-Kreis mit Rat und Tat zur Seite.

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@metz-schiebel.de
Tel.: 0611 / 890 77 99

Aktuelle Informationen

Darum verkaufen die Deutschen ihre Immobilien...

Eine aktuelle Umfrage hat sich mit den wichtigsten Verkaufsgründen auseinandergesetzt Weiterlesen...

Förderungen fürs Eigenheim

Bauen, kaufen, renovieren ... Weiterlesen...

Von ImmoScout24 als PREMIUM-PARTNER 2021 ausgezeichnet

8 Jahre in Folge Weiterlesen...

Metz & Schiebel Immobilien - Kooperationspartner der Mainzer Volksbank eG

Die Immobilienprofis